Unternehmenskultur richtet sich nach den Prinzipien WEG VON bzw. HIN ZU.

 

In jeder Organisation arbeiten Menschen, die das Unternehmen mitgestalten. Allgemeinhin nennt man das Unternehmenskultur.

Und diese ist historisch gewachsen. Man kann auch sagen "Kultur ist - wie man die Dinge [hier] tut".

Wonach richtet sich aus, "wie man die Dinge tut"?

Nach dem WEG VON bzw. dem HIN ZU.

Lieberknecht&Wünsch wollen weg von

  • Einheitsbrei
  • Berater- und Coachingtrends
  • Unübersichtlicher Komplexität vs. wirkleichkeitsferne Vereinfachung

und hin zu

  • klarem aufrichtigem Gedankenaustausch
  • gemeinsamer Entwicklung von Zielen, Prozessen, Schritten - miteinander lernen
  • kompetenz-, ergebnis- und menschenorientiertem Denken und Handeln

Um unsere Kultur mit Leben zu erfüllen, haben wir uns dazu eingängig mit den beiden Polaritäten beschäftigt:

Komplexität und Vereinfachung

Macht und Ohnmacht

Hierin stecken die Anforderungen, die Trends oder Rahmenbedingungen von außen und innen stellen. Gleichzeitig müssen, sollen und wollen wir mit den Wirkungen umgehen, das Unternehmen lenken, Entscheidungen treffen, Emotionen beachten, etc.

Besonders sichtbar und spürbar sind die Auswirkungen in der Anpassung oder Innovation von Prozessen/Strukturen, im informellen Austausch, in der täglichen Leistungsfähigkeit...

  • Wir ordnen Sie diese oder andere Phänome in der eigenen Organisation ein...
  • Wie stärken Sie die eigene Positionen und gewinnen Orientierung...
  • Was hilft Ihnen beim Verstehen auftretender Kräfte und ihrer Wirkungen...
  • ...?

Wir würden uns sehr über aktive / passive ... diskursive / zustimmende Dialoge freuen...

Anywhere...anytime...

Stefanie Wünsch und Simone Lieberknecht

Kontakt

Simone Lieberknecht (+49) 172 | 798 4986

Stefanie Wünsch (+49) 151 | 2528 3518

Jörg Wellenkötter (+49) 178 | 886 2211

info@lieberknechtundwuensch.de

www.lieberknechtundwuensch.de